Tübinger Hüftbeugeorthese

Mehr Ansichten

Tübinger Hüftbeugeschiene bei Hüftdysplasie

Artikelnummer: 20047

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: sofort

CHF 270.00
Inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Bewährte Behandlung der Hüfte Ihres Babys
CHF 270.00
Inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Tübinger Hüftbeugeschiene bei Hüftdysplasie

Indikation:
Hüftdysplasie bei Kindern bis zu 12 Monaten ohne Instabilität – Hüften des Typs IIa, IIb, IIc stabil nach Graf

Gr. S Alter  0. - 1.Monat
Gr. M Alter 2.- 5. Monate
Gr. L Alter  6.- 12. Monate

Die Tübinger Hüftbeugeschiene nach Prof. Dr. Bernau schafft die besten Voraussetzungen dafür, dass das Hüftgelenk Ihres Babys vollständig und unproblematisch nachreift. Bei einer Reifeverzögerung im Bereich der Hüftgelenkpfanne – einer sogenannten Hüftdysplasie, wird Ihr Arzt Sie über geeignete Behandlungsmethoden und den Behandlungszeitraum aufklären. Die günstigste Hüfteinstellung zur Nachreifung ist dabei die sogenannte „Hocksitzstellung“. Es ist dieselbe Stellung, die das Kind vor der Geburt im Mutterleib eingenommen hat. Durch die Hüftbeugeschiene werden die Hüftgelenke Ihres Babys in einem Winkel von über 90° gebeugt und leicht gespreizt. So können die Hüften Ihres Babys unter den gleichen, günstigen Bedingungen wie im Mutterleib nachreifen.

- Bewährte Behandlung mit heute mehr als 250.000 erfolgreich behandelten Säuglingen
- Die leichte Konstruktion erlaubt jede zugelassene Bewegung und engt nicht unnötig ein
- Wasserfest und salzbeständig


Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten an einem unverbindlichen Beratungstermin in unseren Orthesen-Sprechstunden und erstellen Ihnen eine detaillierte Offerte auf Anfrage. Auch unterstützen wir Sie auf Wunsch bei der Kostenabklärung. Termin vereinbaren untern 0041 32 623 00 53

Bewertungen

Schreibe deine Bewertung

Deine Bewertung zu: Tübinger Hüftbeugeschiene bei Hüftdysplasie

Wie findest du dieses Produkt? *

Price: 0/5
Vote: